Der Kompaktkurs bietet den Schülern der Klassen 3 und 4 ein lehrreiches Förderprogramm in den Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch an.
In dem Kompaktkurs werden diese drei Fächer angeboten, weil es die Fächer sind, worin die Schüler meistens die größten Probleme haben und diese am Ende der Klasse 4 zusammen die Durchschnittsnote bilden. Mit der Durchschnittsnote wird entschieden, welche Schulform zukünftig für das Kind am besten geeignet ist.

Mit dem Kompaktkurs soll am Ende der Klasse 4 (Primarstufe) der Übertritt an einem Gymnasium  oder einer Realschule ermöglicht werden.

 

Aufbau des Kurses:

- Deutsch:  45 Minuten Rechtschreiben / Grammatik 45 Minuten Lesen / Diktat

- Mathe :      60 Minuten  Rechenaufgaben

- Englisch:   30 Minuten  Übungsaufgaben