Die Eventus Lernzentren haben das Ziel, Kinder mit schulischen Problemen durch ein individuell erstelltes Förderkonzept zu unterstützen. Mit über 15 Jahren Erfahrungen steht der Verein für eine intensive und erfolgreiche Lernförderung.

In Kooperation mit Spezialisten : Erziehern, Lehrern, Streetworkern, Logopäden, Kinder- und Jugendtherapeuten, Psychologen, Sozialpädagogen und Sonderpädagogen bildet sich das Fundament, zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit nachhaltigen Ergebnissen.

Die Teams in den Eventus Lernzentren besteht aus angehenden sowie ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen, ausgebildeten Sozialpädagogen und Sonderpädagogen, sowie einem Schulleiter mit jahrelanger Berufserfahrung.

Das pädagogische Konzept umfasst insbesondere mehrere Programme mit dem Ziel sich im Fachbereich Bildung zu profilieren und Eltern in alltäglichen Fragen rund um Erziehung zu unterstützen. Aus diesem Grund finden regelmäßig einmal im Monat Elternseminare und Gesprächskreise statt.
Unsere Sonderpädagogin bietet Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung an und steht dem Eventus Team und den Eltern mit jahrelanger Erfahrung zur Seite. Außerdem bildet sie die Brücke zwischen Schule und Elternhaus.

Aufmerksamkeitsdefizite, Konzentrationsschwächen, Lese-Rechtschreibeschwächen, sowie die Legasthenie sind ein Teil der heutigen Gesellschaft. Speziell für Kinder mit diesen Defiziten, arbeitet das Lernzentrum zusammen mit einer Kinderpsychologin. Zudem werden Arbeitsmaterialien und wertvolle Erfahrungen durch unsere Sonderpädagogin zur Verfügung gestellt.